App-Erweiterungen - Anmelden

Sie möchten, dass mehr Kunden Ihre App herunterladen? Wenn Sie Ihren Anzeigen in Bing direkt App-Erweiterungen hinzufügen, können Sie mehr relevante Kunden erreichen und mehr Downloads über deren iOS, Android oder Windows generieren. Mit Hilfe von App-Erweiterungen erreichen Sie zwei Ziele auf einmal: Sie erzeugen mehr Datenverkehr und sorgen für mehr Installationen von Apps - und das auf allen Gerätetypen wie Smartphone, Tablet oder PC.


Welche Vorteile hat die Nutzung von App-Erweiterungen?

Sie haben Kontakt mit einer größeren Zahl von Kunden: Fördern Sie durch eine klare Verknüpfung mit einer Handlungsaufforderung in Ihren Anzeigen die Installation von Apps. So erhöhen Sie die Zahl der Downloads und verbessern die Interaktion mit den Kunden.


Sie erhalten eine detaillierte Berichterstellung: Verfolgen Sie neben anderen Kennzahlen auf der Kampagnen- und Anzeigengruppenebene Klicks und App-Downloads als Konversionen nach.


App-Erweiterungen - Bing Ads

Einfach zu verwenden: Sie können App-Erweiterungen in Kampagnen oder Anzeigengruppen ganz flexibel und entsprechend Ihren Bedürfnissen verwalten. Darüber hinaus werden Informationen vom App Store z.B. als Symbol, Bewertungen usw. auf Ihrer Übersichtsseite dargestellt.


Intelligente Erkennung: App-Erweiterungen können automatisch Auskunft darüber geben, welches Gerät und Betriebssystem Ihr Kunde nutzt, um diese dann zum passenden App Store weiterzuleiten.


Erste Schritte mit App-Erweiterungen

Lesen Sie zunächst unsere Seite zum Thema Einrichtung von App-Erweiterungen und melden Sie sich dann an, um mehr Installationen von Apps zu generieren.


Damit Ihre Anzeigen noch wirksamer sind, aktivieren Sie Verbesserte Sitelinks, um den Datenverkehr auf Ihrer Website zu erhöhen, Standorterweiterungen, um mehr Laufkundschaft in Ihr Geschäft zu bekommen, oder Anruferweiterungen, um mehr Anrufe in Ihrem Geschäft zu erhalten.


Melden Sie sich an, um zu starten