Isabell Sheang

Senior Strategy & Product Marketing Manager
BLOGBEITRÄGE

Bing Places jetzt auch in Österreich und der Schweiz

Ab sofort können auch lokale Unternehmen in Österreich und der Schweiz Bing Places for Business nutzen. Über das kostenlose Tool kann ein Unternehmensprofil erstellt werden, das dann zusammen mit dem Suchergebnis dargestellt wird. Damit haben Unternehmen die Kontrolle darüber, wie und in welchem Umfang sie bei Bing angezeigt werden. Gerade wichtige Standorterweiterungen kommen dem Trend entgegen, dass Nutzer verstärkt nach lokalen Angeboten und Informationen suchen. Bing Places for Business kann jetzt in zwölf Ländern weltweit genutzt werden, die Angebote für Österreich und die Schweiz sind über www.bingplaces.at und www.bingplaces.ch zu erreichen.

 

Mit der starken Zunahme von Breitbandverbindungen und der Verbreitung mobiler Devices suchen immer mehr Konsumenten online nach Informationen, bevor sie ein Ladengeschäft betreten. Damit ist Bing Places for Business der ideale Service für lokale Unternehmen, die mit Zusatzinformationen wie Adresse, Kontaktdaten, Logos und Bildern auf sich aufmerksam machen möchten – und das kostenlos. Das gilt gleichermaßen für nationale und internationale Marken, wie für regionale Ketten und Franchise Unternehmen aber auch für den unabhängigen kleinen Geschäftsinhaber. Damit vereinfacht Bing zum einen die Verwaltung des Online Auftritts und erhöht zugleich die Auffindbarkeit für Millionen Online Nutzer.

Einfache Anmeldung

Um sicher zu stellen, dass es sich auch um die rechtmäßigen Inhaber handelt, müssen sich Unternehmen bei Bing Places registrieren. Danach können dann ausführliche Informationen über das Unternehmen hinzugefügt werden, die dann den Nutzern angezeigt werden, die über Bing suchen. In der Regel dauert es zwei Wochen, bis ein Unternehmen in den Bing-Suchergebnissen angezeigt werden kann. Wenn es nach den Bing Kriterien zutrifft, dass ein Unternehmen ein richtiges und relevantes Ergebnis für die Suche eines Nutzers darstellt, wird der Eintrag bei den lokalen Ergebnissen angezeigt. Im Einzelnen läuft eine Anmeldung wie folgt ab:

  • Mit der Eingabe des Namens Ihres Unternehmens und der Telefonnummer können Sie auf der Bing Places-Website überprüfen, ob Sie dort bereits geführt werden.
  • Sofern Ihr Unternehmen noch nicht aufgeführt ist, registrieren sie sich über das Bing Places-Website. Jetzt können Sie weitere Informationen wie die URL (nicht zwingend erforderlich), Adresse, Telefonnummer, Geschäftszeiten, Logos und Fotos hinzufügen und bis zu zehn für Ihr Angebot relevante Kategorien angeben. Wenn Sie mehrere Filialen betreiben, können Sie alle Standorte über einen Massenupload anmelden.
  • Damit Bing sicherstellen kann, dass es sich auch um Ihre richtige Identität handelt, folgt ein kurzer Bestätigungsprozess. Dabei erhalten sie in einem Anruf durch das Bing Team oder per Postkarte eine PIN, die dann bei der nächsten Anmeldung in Bing Places eingegeben werden muss.

 

Nachdem die Bestätigung abgeschlossen ist, kann Ihr Unternehmen Nutzern angezeigt werden, die auf Bing suchen, egal von welchem Gerät. Natürlich können die Einträge jederzeit von Ihnen geändert werden. Ob das Angebot eines Unternehmens letztendlich angezeigt wird, hängt zum einen von der Qualität der Suchanfrage, aber auch von der Wettbewerbsfähigkeit der Einträge von Unternehmen in der Nähe ab.

Seit dem Launch der ersten Version von Bing Places for Business wurden am Tool zahlreiche Verbesserungen vorgenommen. So können Nutzer ihre Einträge über das DashBoard leicht aktualisieren und nachverfolgen. Bei unvollständigen Geschäftsadressen oder Vorschlägen für ein Update der Kategorien werden die Nutzer jetzt im Portal informiert. Um an die Fertigstellung des Profils zu erinnern und für den Fall, dass Einträge über fünf Monate nicht aktualisiert wurden, erfolgt eine Erinnerung per Email.

Über Bing Places wird Ihr lokales Unternehmen besser und schneller von Interessenten gefunden, die im gleichen Zug auch wichtige Informationen zu Ihrem Unternehmen erhalten. Adressinformationen, Kontaktmöglichkeiten, Öffnungszeiten sowie Logos und Bilder steigern die Wahrnehmung potentieller Kunden für Ihre lokalen Angebote.

Weitere Informationen finden Sie hier in unseren Fragen und Antworten zu Bing Places.

Weiterlesen

Bing Places steht nun auch lokalen Unternehmen in Deutschland zur Verfügung

Seit dem 2. Dezember, ist Bing Places for Business auch in Deutschland und Spanien verfügbar. Bing Places for Business ist ein kostenloses Tool zum Erstellen eines Online-Unternehmensprofils, mit dem Ihr Unternehmen von Millionen von Suchmaschinennutzern noch besser gefunden werden kann. Bing Places ist das neueste Produkt nach Standorterweiterungen, mit dem Ihr Unternehmen noch besser und einfacher von Kunden, die nach einem lokalen Unternehmen wie Ihrem suchen, aufgefunden werden kann.

Registrieren Sie Ihr Unternehmen kostenlos bei Bing Places

Registrieren Sie sich bei Bing Places und Ihr Unternehmen lässt sich noch besser auffinden, wenn potenzielle Kunden per PC, Mobiltelefon oder anderen mobilen Geräten kostenlos nach Ihnen suchen. Außerdem haben Sie die Kontrolle darüber, wie Ihr Unternehmenseintrag angezeigt wird. Sie können so sicherstellen, dass Ihre Daten, wie Telefonnummer, Adresse, Wegbeschreibungen und die angegebene Website, immer auf dem neuesten Stand sind.

Beispiel für die Anzeige von mit Bing Places for Business erstellten Unternehmenseinträgen

Stellen Sie mithilfe von drei Schritten sicher, dass Ihr Unternehmen bei Bing Places aufgeführt ist.

  1. Auf der Bing Places-Website können Sie überprüfen, ob Ihr Unternehmen bereits aufgeführt ist, indem Sie den Namen des Unternehmens sowie die Telefonnummer hinzufügen. Sie können die Ergebnisse bei Bedarf ändern.
  2. Wenn Sie Ihr Unternehmen nicht finden können, registrieren Sie sich und fügen Sie weitere Informationen wie die URL (nicht zwingend erforderlich), Adresse, Telefonnummer, Geschäftszeiten und Logos oder Fotos hinzu. Sie können außerdem bis zu zehn Kategorien auswählen, die für Ihr Unternehmen relevant sind und dazu beitragen, dass Ihr Unternehmen leichter aufgefunden wird. Sie haben mehr als nur einen Unternehmensstandort? Erfahren Sie hier, wie Sie Massenuploads durchführen können.
  3. Damit wir Ihre Identität eindeutig bestätigen können, müssen Sie einen kurzen Bestätigungsprozess durchlaufen, der ganz einfach per Telefon durchgeführt werden kann. Wahlweise können wir Ihnen auch eine Postkarte mit einer PIN an die Unternehmensadresse schicken, die Sie in Schritt 1 oder 2 bestätigt haben. Melden Sie sich dann erneut an, geben Sie die PIN ein und schon sind Sie startklar.

Wir gehen davon aus, dass, wenn Sie Ihren Eintrag anmelden und aktualisieren, sich auch die Präsenz Ihres Eintrags erhöht und Sie mehr Kontakte erhalten werden. Wir geben Ihnen jedoch keine hundertprozentige Garantie darauf, dass Ihr Eintrag immer angezeigt wird. Ob Ihr Unternehmen bei einer Suchanfrage angezeigt wird, hängt von der Qualität der Suchanfrage des Nutzers und von der Wettbewerbsfähigkeit der Einträge von Unternehmen in Ihrer Nähe ab.

Neben Bing Places for Business hat Bing Ads zwei neue Features, um die Kunden vor Ort auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen: Neben Standorterweiterungen mit Click-to-Directions haben wir, als ersten Schritt in Richtung Anruferweiterungen, kürzlich das Feature Click-to-Call für Smartphones* aktiviert – mit diesem Feature können Nutzer auf ihrem Smartphone direkt auf Ihre Telefonnummer klicken, um einen Anruf zu tätigen.

* Hinweis: Derzeit nur auf Smartphones verfügbar.

Standorterweiterungen – Zeigen Sie den Suchmaschinennutzern in Ihrer Nähe Ihre Telefonnummer und Adresse an

Mithilfe von Standorterweiterungen können Sie Ihre Telefonnummern und Adressen zu Ihren Pay-per-Click-Anzeigen hinzufügen. Sie werden auf Kontoebene geladen, können jedoch Kampagnen zugewiesen werden. Die lokalen Informationen zu Ihrem Standort (oder zu bis zu drei Standorten, falls Sie mehr als eine Niederlassung in der Nähe haben) werden in den Anzeigen angezeigt, wenn der Nutzer sich in einem Umkreis von 50 km um Ihren Geschäftsstandort befindet. Somit ist Ihr Unternehmen ganz einfach für die Nnutzer erreichbar.

Neue Integration von Standorterweiterungen mit Bing und Yahoo Maps – Führen Sie Ihre Kunden bis zu Ihrer Tür

Das Standorterweiterungs-Feature hat als eigenständiges Feature eine Zeitlang eine Rolle gespielt, wurde jedoch vor kurzem aktualisiert und in Bing und Yahoo Maps mit einem Click-to-Directions-Feature integriert.

Das Feature Click-to-Directions stellt einen Link bereit, der den Benutzer beim Anklicken durch Bing oder Yahoo Maps führt (dies hängt vom verwendeten Suchanbieter ab) und das Ziel als Wegbeschreibung auf der Karte anzeigt. Wenn der Nutzer ein Smartphone verwendet und einen eigenen Standort vorausgewählt hat, der verwendet werden soll, wird auch dieser Standort mit einer Live-Ansicht der Wegbeschreibung angezeigt. Mit dieser Funktion soll der Nutzer vom Sichten der Anzeige gleich bis vor Ihre Tür geführt werden.

Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie Standorterweiterungen einrichten.

Click-to-Call auf Smartphones – Bringen Sie Smartphone-Nutzer dazu, auf Ihre Anzeige zu reagieren

Da von den meisten kleinen (und einigen mittelständischen) Unternehmen klingelnde Telefone als Ergebnis ihrer Kampagnen angestrebt werden, sind Anruferweiterungen ein wichtiger Bestandteil aller ortsbezogenen Marketingmaßnahmen.

Vor Kurzem haben wir es ermöglicht, dass die in Ihren Standorterweiterungen eingegebene Telefonnummer nur auf Smartphones angeklickt werden kann, damit Nutzer per Klick auf die Anzeige auf ihrem Gerät einen Anruf tätigen können und dieser als normaler Klick berechnet wird. Diese Anpassung trägt dazu bei, dass die Nutzer sofort auf Ihre Anzeige reagieren können, indem sie zum Telefon greifen. 

Derzeit arbeiten wir an einem umfassenden Produkt für Anruferweiterungen, das wir kürzlich in den USA und in Großbritannien veröffentlicht haben. Hierzu zählen Browser-Anrufe mit Skype, von Bing Ads bereitgestellte Weiterleitungsnummern und vollständige Anrufanalysen. Wir freuen uns, Ihnen ankündigen zu können, dass wir dieses Produkt zu gegebener Zeit für weitere Märkte anbieten können.

Lassen Sie Ihre potenziellen Kunden wissen, dass Sie in seiner Nähe sind: Registrieren Sie sich noch heute kostenlos bei Bing Ads for Business und erhalten Sie weitere Informationen über Bing Ads Standorterweiterungen und andere Anzeigenerweiterungen hier!

 

Weiterlesen