Eliot Li

BLOGBEITRÄGE

Erweiterte Sitelinks jetzt weltweit verfügbar

Nach dem launch of Enhanced Sitelinks in the US im letzten September freue ich mich ankündigen zu können, dass dieses Produkt nun für Bing Ads-Kunden in allen Märkten zur Verfügung steht! Marketing-Fachleute aus Australien, Brasilien, Deutschland, Frankreich, Mexiko und dem Vereinigten Königreich sowie anderen Ländern können erweiterte Sitelinks nun für ihren Markt von Bing Ads unterstützten Sprachen erstellen, z. B. Deutsch, Französisch oder Spanisch.

Erweiterte Sitelinks werden ab jetzt bei PCs und Tablets für fast den gesamten YBN-/O&O-Datenverkehr eingesetzt. Gleichzeitig führen wir in diesem Märkten die Gerätepräferenz für Sitelinks ein, mit der Sie festlegen können, welcher Sitelink im mobilen Datenverkehr bevorzugt behandelt wird. Die einzigen Ausnahmen bilden bislang Taiwan und Hongkong. Die Einführung von erweiterten Sitelinks und der Gerätepräferenz in diesen Märkten soll jedoch schnellstmöglich erfolgen.

Vorteile erweiterter Sitelinks

Für all jene, die mit dem Produkt nicht vertraut sind: Mit erweiterten Sitelinks können Sie Sitelink-Erweiterungen in zwei Zeilen mit einem individuellen, beschreibenden Text hinzufügen. Kunden, die Ihre Anzeige sehen, schätzen die mit den erweiterten Sitelinks bereitgestellten zusätzlichen Informationen. Unsere Studien belegen, dass Kunden mit höherer Wahrscheinlichkeit auf Anzeigen klicken und auch länger auf Angebotsseiten verweilen. Dies wirkt sich oftmals positiv sowohl auf die Klickrate als auch auf die Konversionsrate Ihrer Kampagne aus.

 

 

Erfahren Sie mehr! Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung erweiterter Sitelinks finden Sie auf dieser Hilfeseite oder in diesem SlideShare deck

Berechtigung für die Schaltung

Genau wie bei anderen Sitelinks oder Anzeigenerweiterungen gibt es auch bei erweiterten Sitelinks keine Garantie für die Schaltung, selbst wenn die Links als „Berechtigt“ eingestuft werden. Die Schaltung von erweiterten Sitelinks hängt von Faktoren wie der Relevanz Ihrer Anzeige, der Relevanz des erweiterten Sitelinks, dem Nutzerstandort, dem verfügbaren Platz auf der Webseite usw. ab. Wir testen wie immer verschiedene Algorithmen. Ziel dabei ist es, die Nutzererfahrung und den Werbekunden-ROI zu optimieren. Aus diesem Grund werden Ihre erweiterten Sitelinks möglicherweise nicht so häufig geschaltet wie erwartet. Sie können sich jedoch sicher sein, dass potenzielle Kunden das bestmögliche Anzeigenformat erhalten.

Best Practices

Wie bereits in einem vorherigen Beitrag erläutert, können nur qualitativ hochwertige Anzeigen, die ganz oben im Anzeigenblock über den Suchergebnissen eingeblendet werden, erweiterte Sitelinks enthalten. Erweitere Sitelinks eignen sich daher besonders für Kampagnen mit hoher Performance, beispielsweise für befristete Kampagnen Ihrer Marke. Aufgrund der größeren Schriftgröße von erweiterten Sitelinks sind langfristige Sitelinks in diesem Format nicht wünschenswert. Daher dürfen Sitelinks bei Bing Ads höchstens 25 Zeichen lang sein, wenn beschreibender Text hinzugefügt wird, mit dem diese als erweiterte Sitelinks geschaltet werden können. Wenn Ihre Sitelinks länger als 25 Zeichen sind und Sie diese als erweiterte Sitelinks einblenden möchten, müssen Sie zunächst die Sitelinks kürzen und anschließend einen geeigneten beschreibenden Text hinzufügen.

Nicht für alle Sitelinks einer Kampagne oder Anzeigengruppe muss ein beschreibender Text hinzugefügt werden. Wir empfehlen jedoch einen beschreibenden Text für mindestens vier Sitelinks und vorzugsweise für so viele Sitelinks wie möglich hinzuzufügen, damit wir die für den jeweiligen Kontext die geeignetsten erweiterten Sitelinks einblenden können.

Halten Sie sich weiter auf dem Laufenden!

Mit dieser Neuerung können Sie erweiterte Sitelinks unabhängig vom Standort Ihrer Kunden verwenden. Wir führen weiterhin neue Produkte weltweit ein und halten Sie in unserem Blog auf dem Laufenden. Wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Account Manager oder an den Bing Ads customer support.

Vielen Dank

Eliot Li

Program Manager, Bing Ads-Plattform

 

Tags: KampagnenErweiterungenNeuerungen und Beiträge

Folgen Sie uns auf Twitter @BingAds | Liken Sie uns auf Facebook | Treten Sie uns bei auf LinkedIn | Laden Sie unsere Thought Leadership herunter bei SlideShare | Sehen Sie uns auf YouTube | Abonnieren Sie den Bing Ads-Blog

Weiterlesen