Robbie Devine

BLOGBEITRÄGE

Jetzt bei Bing Ads verfügbar: Performance-Daten von Kampagnen in weniger als einer Stunde.

Sie haben darum gebeten, Performance-Daten schneller zur Verfügung zu haben. Wir haben dies nun für Sie umgesetzt. Sie sehen nun Ihre Klicks und Impressionen innerhalb von weniger als einer Stunde, nachdem sie getätigt wurden bzw. gezeigt wurden. Bisher hat dies 4 Stunden gedauert.

Dank dieser wesentlich schnelleren Bereitstellung sind Sie nun in der Lage, die Performance Ihrer Kampagne zeitnah…

…zu verfolgen

…zu sehen, welche Begriffe gefragt sind für die Sie ein Gebot abgegeben haben

…und wo die Klicks erfolgen.

Da Sie die Daten jetzt 10 Mal schneller zur Verfügung haben, können Sie Ihre Kampagne auch viel schneller optimieren.

Was muss ich tun, damit mir die Daten schneller zur Verfügung stehen?

Melden Sie sich einfach (auf Englisch) bei Bing Ads an und legen Sie los! Ihnen werden jetzt die Performance-Daten angezeigt, die alle relevanten Parameter für den Zeitraum bis vor einer Stunde enthalten.

Schneller verfügbare Performance-Daten sowie Performance-Berichte für Impressionen und Klicks (siehe Liste unten) werden auf der Kampagnen-Seite dargestellt. Wenn Sie die Bing Ads Benutzeroberfläche für die Berichterstellung verwenden, müssen Sie ein Flag auf API-Aufrufe setzen. Auf diese Weise wird erkennbar, dass Sie die Daten sofort sehen möchten, sobald diese zur Verfügung stehen (siehe FAQ-Bereich unten).

Welche Daten stellen wir schneller zur Verfügung?

Wir stellen Daten zu Anzeigenimpressionen und Benutzer-Klicks schneller bereit. Die folgenden Performance-Berichte stehen Ihnen in weniger als einer Stunde zur Verfügung:

Keyword

Website-Platzierung

Anzeige

Ziel-URL

Konto

Dynamischer Text in Anzeige

Kampagne

Rich-Anzeigenkomponenten

Anzeigengruppe

Anzeigenerweiterung durch Keyword

Produktangebot

Anzeigenerweiterungen durch Anzeige

Produktziel

Anzeigenerweiterungsdetails

 

Die nachfolgend aufgelisteten Berichte stehen noch nicht schneller bereit:

Suchbegriff

Targeting-Berichte

Share of Voice

Kampagnenanalyse-Berichte

Anrufweiterleitungsdetails

Abrechnungs- und Budget-Berichte

Berichte zur Änderungshistorie

 

 

FAQ

Wie erhalte ich die schnelleren Performance-Daten von der Benutzeroberfläche?

Die Bing Ads Benutzeroberfläche für die Berichterstellung enthält einen Parameter mit der Bezeichnung „ReturnOnlyCompleteData", der standardmäßig auf RICHTIG eingestellt ist. Um die Daten schneller abzurufen, müssen Sie diese Einstellung in FALSCH ändern und die Daten für das aktuelle Datum (d.h. 'heute') anfordern. Wenn Sie diese Änderung der Einstellung vornehmen, erhalten Sie die Daten in Kürze, sobald diese zur Verfügung stehen. Dieser Parameter ist hier in der WSDL dargestellt, damit Sie ihn sich schon jetzt ansehen können.

Nachdem eine Impression gezeigt wird - wie lange dauert es bis ich diese sehen kann?

Die Daten werden in weniger als einer Stunde - häufig sogar noch viel schneller - in den Berichten angezeigt. Wenn eine Kampagne beispielsweise um 10:00 Uhr live gegangen ist, können Sie zwischen 10:20 Uhr und 10:30 Uhr damit rechnen, dass die ersten Berichterstellungsdaten zur Verfügung stehen. Sie können davon ausgehen, dass die meisten Daten innerhalb einer Stunde vollständig bereitstehen und bereits so stabil sind, dass danach nur noch wenige kleine Änderungen vorgenommen werden müssen.

Werden die Daten in zukünftigen Versionen noch schneller geliefert?

Wir arbeiten beständig daran, die Wartezeiten innerhalb des Prozesses zu verkürzen, sodass wir davon ausgehen, die Daten zukünftig noch schneller bereitstellen zu können.

Werden Sie auch andere Daten schneller zur Verfügung stellen?

Da wir weitere Neuerungen planen, gehen wir davon aus, dass wir auch andere Daten schneller bereitstellen. Haben Sie bereits im Blick, von welchem Bericht Ihr Unternehmen am meisten profitieren würde, wenn Sie ihn schneller zur Verfügung gestellt bekämen? Lassen Sie es mich wissen, indem Sie unten einen Kommentar einfügen oder teilen Sie es mir über das Feature Suggestion Forum mit! (Auf Englisch)

 

Viele Grüße

Robbie Devine

Program Manager, Bing Ads-Plattform

 

Unterstützt durch eine Streaming-Version von Scope und Microsoft Research's Trill Query Engine

Weiterlesen