Chiara Tallarini

Editorial Reviewer, AQ&P EMEA
BLOGBEITRÄGE

Überprüfung von Markenverletzungen – So bekommt man einen ID Link für eine Werbeanzeige

Überprüfung von Markenverletzungen – So bekommt man einen ID Link für eine Werbeanzeige

In Anlehnung an einen interessanten Artikel über die Richtlinien zum geistigen Eigentum und deren verschiedene Aspekte beschäftigen wir uns heute mit R-Links und warum diese für eine vollständige und detaillierte Überprüfung von möglichen Markenverletzungen wesentlich sind.

Was ist ein R-Link?

Der R-Link ist ganz einfach der Link, der uns dabei hilft, in unserem internen System jede einzelne Werbeanzeige zu finden, die in der Bing und Yahoo Suche erscheint.

Wofür wird ein R-Link verwendet?

R-Links sind für das redaktionelle Team genauso wichtig wie Fingerabdrücke für einen Detektiv, um alle Details einer gemeldeten Anzeige einzuholen, womit wir dann eine vollständige Überprüfung möglicher Verletzungen unserer Richtlinien zum geistigen Eigentum vornehmen können.

Wenn keine R-Links in einer Anfrage enthalten sind, wird es für uns schwierig, eine effiziente Überprüfung vom möglicherweise falschen Gebrauch von Markenzeichen durchzuführen, auch wenn andere Details zur potentiellen Markenverletzung zur Verfügung gestellt werden.

Bitten denken Sie daran, den R-Link oder mehrere R-Links der Werbeanzeige(n), bei der/denen Sie einen Verstoß gegen unsere redaktionellen Richtlinien vermuten, in die entsprechende Spalte in unserem Formular für Anliegen zu Schutzrechtsverletzungen hinzuzufügen.

Es muss an dieser Stelle, wie auch in dem verlinkten Blog zu Beginn, wiederholt werden, dass der Eigentümer einer Marke dazu verpflichtet ist, mögliche Markenverletzungen direkt mit dem Inserenten aufzuklären, den er des Missbrauchs seiner Marke verdächtigt.

Mit Hilfe dieser Schritte können Sie schnell und einfach den R-Link einer Werbeanzeige abrufen:

·         Rechtsklick auf die Anzeige

·         Wählen Sie „ Verknüpfung kopieren“

 

 

·         Fügen Sie den Link in die entsprechende Spalte unseres Formulars zu Anliegen von Schutzrechtsverletzungen ein: 

 

 

Oder ersatzweise:

·         Klicken Sie auf die Sprechblase, die rechts neben jedem Anzeigentext erscheint

·         Kopieren Sie den R-Link von der entsprechenden Stelle

·         Fügen Sie den Link in die entsprechende Spalte unseres Formulars zu Anliegen von Schutzrechtsverletzungen ein

 

Hinweis: R-Links sind für gewöhnlich sehr lang, stellen Sie daher sicher, dass Sie den Link vollständig kopieren und einfügen, bevor Sie eine Überprüfung von unserem redaktionellen Team beantragen. Sie haben üblicherweise folgendes Format:  http://1234567.r.msn.com/

Sie können auch mehrere R-Links in das Formular einfügen, bitte trennen Sie diese aber durch das Drücken der Eingabe-/ Return-Taste, bevor Sie einen anderen Link hinzufügen.

Nachdem Sie das Formular für Anliegen zu Schutzrechtsverletzungen eingereicht haben, kann es bis zu 48 Stunden dauern, bevor die Überprüfung abgeschlossen ist und Sie eine Nachricht vom redaktionellen Team erhalten. Diese Nachricht erklärt Ihnen, ob der jeweilige Anzeigentext eine Markenverletzung beinhaltet oder mit unseren Richtlinien konform ist und somit bestätigt, welche Entscheidung getroffen wurde.

Weiterlesen