Lisa Deis

SMB/Strategic Marketing Intern, Bing Ads Germany
BLOGBEITRÄGE

Bing Ads bei der OMK Lüneburg – der Leuchtturm des Online Marketings

 

omk2

 

 

Am 29. September 2016 wird in Lüneburg die 5. Online Marketing Konferenz, eine großartige Initiative der Online Agentur web-netz und der Leuphania Universität, erneut ihre Türen öffnen – und auch wir von Bing Ads werden dort Präsenz zeigen!

Spitzenleute aus Wirtschaft und Wissenschaft werden gemeinsam aktuelle Trends, sowie das diesjährige Motto der OMK „Theorie trifft Praxis im Online Marketing“ diskutieren. Über 20 Speaker Slots und vier Workshops werden die Welt des Online Marketings näher unter die Lupe nehmen und für einen regen Austausch über aktuelle Trends sorgen.

Die OMK erwartet auch in diesem Jahr wieder regen Andrang und rechnet mit über 600 Besuchern. Der Konferenz Tag wird um 08:00 Uhr mit einer Keynote beginnen und gegen 18:00 Uhr mit anschließender Aftershow Party, Snacks und Getränke inklusive, ausklingen.

Mit von der Partie und Teilnehmer der Podiumsdiskussion ist auch Rene Nießen.

 

 

rene2

Rene Nießen 

Rene ist als Sales Manager Bing Ads SMB verantwortlich für Managed Service Kunden in Deutschland, Spanien und Italien. Er arbeitet seit mehr als 3 Jahren bei Microsoft und leitet seit einem Jahr das deutsch-, spanisch-, italienische Account Manager Team innerhalb dieser er verantwortlich für die Werbeumsätze auf der Bing Ads Plattform für das Managed Service Segment ist. Rene ist seit 9 Jahren in der Online Media Branche tätig mit vorherigen Stationen bei Tomorrow Focus Media, AdJug und IgnitionOne.

Noch kein Ticket? Wir schenken Ihnen 25 %! Lösen Sie beim Ticketkauf ganz einfach unseren Gutschein ein: OMK_2016_Microsoft_Bing_AGJZ

Sie sind auch auf der OMK und möchten mit einem unserer Bing Ads Experten sprechen? Dann kontaktieren Sie uns unter MeetBingAds@microsoft.com

 

Wir freuen uns, Sie bei der OMK zu treffen!

Ihr Bing Ads Team

 

Weiterlesen

Das Bing Network in Deutschland auf Wachstumskurs

Wir haben positive Neuigkeiten für Sie – Die 10 Prozent-Marke ist geknackt!

In den letzten 3 Monaten konnte das Bing Network um ganze 31% in Deutschland wachsen. Rund 21 Millionen Nutzer sowie 405 Millionen Suchanfragen verzeichnet das Bing Network laut ComScore für Juni 2016. Damit verzeichnet das Bing Network nun einen Marktanteil von 10,2%.

Zudem sind wir in 14 europäischen und weltweit in 35 Ländern vertreten. Für internationale Kampagnen und Werbespendings ist Bing also ein verlässlicher und gleichzeitig unkomplizierter Partner. In UK konnte das Bing Network beispielsweise die 20% Marke knacken und verzeichnet eben falls seit Monaten kontinuierliches Wachstum. Aber nicht nur die Reichweite macht unsere Kunden glücklich.

In Sachen Service, Tools und Insights haben wir uns in den letzten Jahren ebenfalls enorm verbessert. Beispielsweise bieten wir unseren Kunden und Partnern inzwischen personalisierte Empfehlungen für ihre Werbemaßnahmen oder das Bing Ads Intelligence-Tool, das Keyword-Suche und -Auswahl erleichtert. Mit Insights lassen sich Kampagnen detailliert analysieren und dienen so der Performance- und Kampagnenoptimierung. Mit dem Launch von Bing Shopping im Juni dieses Jahres sind auch Produktanzeigen wichtiger Bestandteil der Top Features von Bing Ads. Microsofts Investitionen der letzten Jahre in das Produkt, aber auch die Mitarbeiter in Europa haben große Wirkung auf die Qualität des Service gehabt.

 

 

Wodurch wird das Wachstum ausgelöst?

Den steigenden Marktanteil erreicht Bing zu Großteilen durch Kooperationen, wie zum Beispiel durch Suchmaschinenanbieter Yahoo! (2,8%) und AOL (0,3%). Nicht zu verachten ist auch die feste Integration der Bing Technologie und Plattform in verschiedenen Anwendungen wie Windows 10, Siri Twitter oder Facebook.

Weiterhin erhoffen wir uns in der Zukunft durch innovativste Technologien im Bereich Kontextsuche, Voice- und Predictive Search ein noch größeres Wachstum des Bing Networks zu erzielen.

 

Wenn das mal nicht genügend Gründe zum Feiern sind…

Alles in allem sind dies auch Gründe dafür, warum wir in diesem Jahr mit einem eigenen Stand auf der dmexco vertreten sein werden. Profitieren Sie von unserem rasanten Wachstum und vereinbaren Sie noch einen persönlichen Termin unter meetbingads@microsoft.com mit einem unserer Bing Ads Experten auf der Dmexco 2016.
Weiterlesen

Bing @dmexco 2016: Wie Sprachsuche das Online-Marketing revolutioniert

Bing präsentiert in Halle 7 (Stand A-049) die neuesten Trends des Suchmaschinenmarketings

  • Inspirierende Demoszenarien
  • Wertvolle Experten-Insights und Best Cases
  • Corporate Vice President Rik van der Kooi als Referent in der dmexco Conference

Digitale Assistenten, die auf Spracheingabe reagieren – ob Cortana von Microsoft, Siri von Apple oder Alexa von Amazon – entwickeln sich flächendeckend zum bevorzugten Mittel der Eingabe von Suchanfragen. ComScore prognostiziert bereits für 2020, dass 50 Prozent aller Suchen Sprachsuchen sein werden. Das Bing Ads Team wird auf der Dmexco 2016 wieder dabei sein – auf Grund der gesteigerten Marktpräsenz des Bing Networks jedoch erstmals mit eigenem Stand.  Am 14. und 15. September 2016 laden wir Sie deshalb herzlich zu uns in Halle 7, an Stand A-049 ein, um im Rahmen unseres Themas „Bing Network. Be there“ das rasante Wachstum von Bing und die Weiterentwicklung unserer Plattform live zu erfahren.

 

Im Mittelpunkt unserer diesjährigen Messeaktivität steht die Evolution des Suchmaschinenmarketings. Nach 25 Jahren Suchtechnologie befinden wir uns auf direktem Kurs Richtung intelligente Plattform. Wie neue Technologien – etwa Conversation as a platform, Gesichts- und Gestikerkennung oder Virtual Reality – die Suche in Zukunft verändern werden, wird Rik van der Kooi, Corporate Vice President Search Advertising, in seinem Vortrag „Crystal Ball: The Intelligent Future of Search“ am 15. September, 10:40 – 11:05 Uhr, in der Debate Hall live on stage präsentieren. Zudem bieten die Themen Nutzerverhalten und selbstlernende Algorithmen vielfältigen Gesprächsstoff für interessierte Entscheider aus dem Marketing, der Unternehmensführung und der IT. Für vertiefende persönliche Gespräche stehen wir Ihnen auf der Dmexco 2016 selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

Zudem wird Armand Sullot, Transformation Lead bei Microsoft Deutschland GmbH, Messebesuchern in der Experience Hall (15. September ab 16:30 Uhr) in die Zukunft der Cognitive Services, etwa im Retailbereich mitnehmen und dies anhand von Partnerlösungen veranschaulichen: „Unser Ziel ist unsere Technologien so in Szene zu setzen, dass es ein Aha-Erlebnis für die Audience gibt!“

 

Sie haben Interesse an einem persönlichen Interview oder Hintergrundgespräch? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin mit einem unserer Bing Ads Experten. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an: meetbingads@microsoft.com

 

Die Bing-Termine auf der dmexco 2016 im Überblick:

  •  „Crystal Ball: The Intelligent Future of Search” Rik van der Kooi, Vice President Search Do. 15.09. 10:40 Uhr, Debate Hall
  •  „Connect IT 4 growth: Transform Ideas to Reality!“ Armand Sullot, Transformation Lead Microsoft Deutschland GmbH Do. 15.09. 16:30 Uhr, Experience Hall
Weiterlesen

Search Talk Time August - Gewachsenes Klickvolumen bei der Reise-Suche

Sie haben unser Webinar verpasst oder möchten gerne wichtige Fakten nachschlagen?

Gar kein Problem, denn ab sofort steht unsere Präsentation für Sie online unter diesem Link zur Verfügung.

Ganz entsprechend dem heißbegehrten Reisemonat August, stand das Thema Saisonale Reisetrends im Bing Network am 11. August 2016 in unserem Fokus.

Peter Haubold, Insights Manager, lieferte wertvolle Erkenntnisse über Industrieprognosen sowie aktuelle Trends 2016 und teilte mit seiner Audienz die wichtigsten Einsichten aus den Sommermonaten 2015. Auch diesmal lag es uns auf dem Herzen, Ihnen hilfreiche Tipps & Tricks zur Kampagnenoptimierung für die kommenden intensiven Reisewochen mit auf den Weg zu geben.

Alle wichtigen Fakten finden Sie in unserer Zusammenfassung:

1. Das Wachstum digitaler Reisebuchungen ist um 11% zum Vorjahr gestiegen. Auch in Deutschland wachsen digitale Reisebuchungen weiterhin, wobei Suchmaschinenwerbung 47% der gesamten digitalen Ausgaben ausmacht1. Die Wichtigkeit ist hier also nicht zu verachten!

2. Im Jahresvergleich wuchs die Anzahl der Klicks um 20% von Juli -15 bis Juli-16. 95% aller Klicks werden in der Mainline generiert, wobei mehr als 60 % aller Klicks von Anzeigen in der Top-Position stammen. Anzeigen in der Sidebar hingegen erreichen nur minimales Klickvolumen.

1

 2

3. Bei den Suchanfragen nach Endgeräten diesen Sommer, ist der PC das dominierend Gerät mit 79% aller Reisesuchen während der Hauptsaison. Allerdings legen Mobile- und Tablet- Suchen an Wochenenden zu.

4. Suchaktivitäten sind am stärksten an Montagen (+16% vs. Wochenindex), gefolgt von Dienstagen (+11%) und Sonntagen (+7%). An Samstagen ist die Suchaktivität am niedrigsten.

 

3

 

5. 66% aller Reisesucher sind zwischen 35 und 64 Jahren alt. Reiseinformationen werden allerdings in der Zielgruppe unter 35 häufig gesucht.

 

4

Sie würden gerne noch mehr zu den aktuellen Themen rund um unser Bing Network erfahren, immer auf dem neusten Stand der Dinge bleiben?

Dann verpassen Sie nicht unser nächsten Webinar rund um die wichtigsten Retail Insights und Optimierungstipps für Ihr Weihnachtsgeschäft und bereiten Sie schon jetzt Ihre Werbekampagnen auf den Weihnachts-Boom vor. Sie können sich nie früh genug auf die wichtigste Zeit des Jahres vorbereiten!

Melden Sie sich bei Interesse einfach unter dem folgenden Link für das nächste Webinar an: Registrierung Webinar September

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr Bing Ads Team

 

 

 

 

 

eMarketer 2016

 

Weiterlesen

“Digital is everything — not every thing is digital.” – Bing Ads mit eigenem Stand auf der Dmexco 2016!

dmexcobing

Auch in diesem Jahr wird unser Bing Ads Team neben anderen führenden Köpfen der digitalen Wirtschaft wieder eine Präsenz auf der Dmexco 2016 haben, welche sich längst zum wichtigsten Treffpunkt der digitalen Industrie entwickelt hat. Am 14. Und 15. September 2016 laden wir Sie herzlichen dazu ein sich im Rahmen unseres Themas „Bing Network. Be there“ von unseren neusten Trends inspirieren zu lassen.

Anders als in den vorherigen Jahren wird das Bing Ads Team auf Grund des rasanten Wachstums des Bing Networks mit einem eigenen Stand vertreten sein.

Besuchen Sie uns gerne in Halle 7, Stand A-049 in Köln.

 

Halle

 

In Zahlen beeindruckt die Dmexco jetzt schon, denn 2016 werden rund 50.000 Besucher und 950+ Austeller aus aller Welt erwartet. Seit 2009 kann das Event mit einem Wachstum von über 300% glänzen. Auch das Programm lässt nicht zu wünschen übrigen; so lockt die Dmexco mit Vorträgen internationaler Top-Speaker und leidenschaftlichen Diskussionen.

Wir konnten Sie schon jetzt von der Dmexco begeistern? Dann haben wir einen weiteren Vorteil für Sie -  Verpassen Sie nicht sich für die kostenlosten Tickets zu registrieren. Bis zum 15. August. 2016 haben Sie noch die Möglichkeit sich unter dem folgenden Link Ihren kostenlosen Eintritt zu sichern. Anschließende Preisstaffelungen können Sie dem Link entnehmen: http://dmexco.com/tickets/

 

In den nächsten Wochen werden wir Ihnen unser ausgewähltes Programm präsentieren. Bleiben Sie gespannt was wir uns für Sie einfallen lassen.

 

meet

 

Sie haben Interesse an einem persönlichen Beratungsgespräch? Gerne können Sie schon jetzt einen Termin mit einem unserer Bing Ads Experten vereinbaren. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an meetbingads@microsoft.com

Weiterlesen

Onlineumsätze explodieren – wie KMUs dank Bing Ads ihre Conversion verbessern

hdhqd

Als SMB Search Advertising Lead verantwortet Yaravi Lopez-Petersen das gesamte Suchmaschinengeschäft von Bing für den deutschen und spanischen Mittelstand. Yaravi Lopez-Petersen ist bereits seit mehr als neun Jahren bei Microsoft tätig und kooperiert in ihrer Position eng mit lokalen Organisationen, Partnern und Stakeholdern. In dieser Rolle kennt sich Lopez-Petersen bestens mit Business- und Marketing-Strategien für den Mittelstand aus.

Frau Lopez-Petersen, können Sie bitte kurz die aktuelle Rolle des Mittelstands in Deutschland beschreiben?
Für die deutsche Wirtschaft ist der Mittelstand eine tragende Säule, und mehr: er ist die Triebfeder für eine dynamische Volkswirtschaft. Über 99 Prozent aller deutschen Unternehmen gehören zum Mittelstand und tragen damit für 55 Prozent der gesamten Wirtschaftsleistung des Landes bei. Ohne den Mittelstand könnte sich Deutschland innerhalb Europas nicht annähernd so gut behaupten wie es das aktuell tut.

Wenn der Mittelstand so erfolgreich ist, was kann dann Bing Ads noch für ihn tun?
Ja, das ist eine gute Frage. Der Mittelstand ist natürlich auch im Web sehr erfolgreich, um nicht zu sagen, die Onlineumsätze explodieren. An dieser Stelle sind aber längst nicht alle Mittelständler angekommen und selbst wenn E-Commerce schon oft Bestandteil des Geschäftsmodells ist, fehlen bei einigen KMUs dennoch Erfahrungen und oftmals einfach die Ressourcen für zielsicheres Online-Marketing. Durch Spracheingaben und mobiles Surfen hat sich das Suchverhalten der Nutzer außerdem in den letzten Jahren verändert. Microsoft hilft KMUs also auch bei der Digitalen Transformation. Bing Ads bietet im speziellen vor allem Unterstützung und Beratungsleistung für erfolgreiche Suchmaschinen-Werbung.

Wieso ist Search Advertising für KMUs so wichtig?
Suchmaschinen-Werbung ist in meinen Augen ein Muss in unserer digitalisierten Wirtschaft, nicht nur für KMUs. Wer nicht gefunden wird, findet nicht statt. Die Vorteile gegenüber anderen Medien sind hier ebenfalls klar erkennbar; SEM-Kampagnen sind skalierbar, Performance getrieben und auch mit kleinen Budgets umsetzbar. Wie schon gesagt: E-Commerce ist Umsatztreiber Nr. 1.

Was hat Bing den KMUs zu bieten?
Unser Marktanteil hat sich innerhalb eines Jahres verdoppelt. Aktuell liegt das Bing Network laut comScore bei 7,8 Prozent. Zudem sind wir in 14 europäischen und weltweit in 35 Ländern vertreten. Für internationale Kampagnen und Werbespendings ist Bing also ein verlässlicher und gleichzeitig unkomplizierter Partner. Unsere Kunden betonen immer wieder, dass wir vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen Suchmaschinenkampagnen ermöglichen können, die einen geringeren CPC und höhere Abverkäufe aufweisen, d.h. im Vergleich mit anderen geringere Investitionen und einen höheren Return on Investment.
In Sachen Service, Tools und Insights haben wir uns in den letzten Jahren enorm verbessert. Beispielsweise bieten wir unseren Kunden und Partnern inzwischen personalisierte Empfehlungen für ihre Werbemaßnahmen oder das Bing Ads Intelligence-Tool, das Keyword-Suche und -Auswahl erleichtert. Mit Insights lassen sich Kampagnen detailliert analysieren und dienen so der Performance- und Kampagnenoptimierung. Mit dem Launch von Bing Shopping im Juni dieses Jahres sind auch Produktanzeigen wichtiger Bestandteil der Top Features von Bing Ads. Microsofts Investitionen der letzten Jahre in das Produkt, aber auch die Mitarbeiter in Europa haben große Wirkung auf die Qualität des Service gehabt. Nicht zuletzt sind sie auch ein Grund, warum wir in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Stand auf der dmexco vertreten sein werden.

Warum entscheiden sich Kunden für Bing Ads?
Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass die Kosten pro Klick geringer sind und eine höhere Conversion-Rate ermöglichen. Viele Klicks und viele Nutzer bedeuten ja nicht automatisch auch viel Umsatz. Uns geht es um qualitativen Traffic und kaufkräftige Audience und einen hervorragenden Kundenservice. Wir sind immer offen für das Feedback unserer Kunden, nehmen es ernst und setzen es um – das kommt natürlich auch gut an. Und bekommen wir auch immer wieder viel positives Feedback zu unserem Beratungs- und Service-Angebot. Unsere Kunden sind zufrieden und das ist die Hauptsache.

Wie geht’s weiter mit Bing und Bing Ads? Was können Mittelständische Unternehmen für ihre Kampagnen in der nächsten Zeit erwarten?

Die Mac-Nutzer unter den KMUs dürfen sich auf den Bing Ads Editor für MacOS freuen, der demnächst auch in Deutschland verfügbar sein wird. Zudem wissen wir, dass die Importfunktion für Kampagnen sehr nützlich und wichtig ist. Deshalb werden wir bald auch hier einige neue Support-Features launchen. Ebenfalls spannend werden die Neuerungen für unser Reporting-Tool Power BI sein. Zudem können Shop-Betreiber seit Mai auch in Deutschland von den Shopping-Ergebnissen profitieren und spezielle Shopping-Kampagnen starten. Das sind aber nur ein paar Themen – wir entwickeln Bing und Bing Ads für unsere Nutzer und Kunden ständig weiter – es bleibt also spannend…

Danke, Frau Lopez-Petersen!


Yaravi Lopez-Petersen ist als Search Advertising Lead bei Bing verantwortlich für das Search Business von Klein- und Mittelständischen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Sie arbeitet seit 8 Jahren bei Microsoft und seit 4 Jahren leitet Yaravi die Bing SMB Search Business Strategie; innerhalb dieser ist sie verantwortlich für die Werbeumsätze auf der Bing Ads Plattform im deutschsprachigen Raum. Sie trägt zudem die Verantwortung für die Stärkung der Marke Bing Ads in der DACH-Region durch Akquise von neuen inhabergeführten Agenturen, Direktkunden und weiteren Businesspartnern. Nach dem On-boarding der Kunden unterstützt sie den ROI der SMB Kunden auf der Plattform stetig zu maximieren.

Yaravi ist bereits seit  12 Jahren in der Online Media Branche tätig. Geboren in Mexiko und seit 14 Jahren in Deutschland zu Hause, trug sie zuletzt als Teamleiterin des Sales E-Commerce & Display Teams bei Ciao, einer früheren Microsoft Unternehmung, die Gesamtverantwortung beider Bereiche, inklusive Umsatzverantwortung, Ausrichtung der Vertriebsstrategie sowie die Weiterentwicklung des Ciao Portals.

Weiterlesen