Bing Ads Keyword-Planer für Kunden in Deutschland und Frankreich verfügbar

Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass der Bing Ads Keyword-Planer (nur Englisch) jetzt für weitere Länder zur Verfügung steht. Außer Kunden in den USA, in Großbritannien, Kanada und Australien können nun auch Kunden in Deutschland und Frankreich vom Keyword-Planer profitieren. Anwender können den Keyword-Planer in Deutsch oder Französisch anzeigen, indem sie die Einstellung für die Produktsprache in Bing Ads ändern.

Keyword-Vorschläge in Deutsch und Französisch

Anwender können Quell-Keywords in Deutsch oder Französisch eingeben und erhalten dann relevante Vorschläge zu Anzeigengruppen und Keywords sowie verschiedene andere Einzelheiten, wie Suchvolumen-Trend, Einblicke in die Wettbewerbssituation, Empfehlungen für Gebote und Anteil der Anzeigenimpressionen – speziell für Deutsch oder Französisch.

 

Deutsch

Beachten Sie, dass Keyword-Vorschläge für Produktkategorien derzeit nur in Englisch verfügbar sind, nicht jedoch in Deutsch und Französisch.

Detailliertes Standort-Targeting in Deutschland und Frankreich

Beim Standort-Targeting können Sie nun entweder ganz Deutschland bzw. Frankreich angeben oder sekundäre Standorte auswählen, wie beispielsweise ein bestimmtes Bundesland, eine Metropolregion oder eine spezifische Stadt. Auf diese Weise können Sie historische Statistiken und Datenverkehrsschätzungen für die gewünschte Kombination aus Standort und Sprache abrufen und die Daten nach Standorten segmentieren.

Sie möchten die neuen Funktionen gleich kennenlernen? Melden Sie sich bei Bing Ads an, und testen Sie den Keyword-Planer noch heute!

Dieser Artikel ist in anderen Märkten verfügbar:
Vorheriger BeitragNächster Beitrag