Durch dynamischen Text sind anpassbare Anzeigen für Ihre Kampagnen möglich. Wenn beispielsweise ein Kunde nach einem Begriff sucht, fügt Bing Ads diesen Begriff in den Titel, den Text oder die Ziel-URL Ihrer Anzeige ein, wodurch sich die Relevanz Ihrer Anzeige erhöht. Relevante, zielgerichtete Anzeigen verbessern außerdem die Klickraten und die Konversionsraten Ihrer Werbekampagne.


Nach Absolvierung dieser Schulung werden Sie wissen, wie Sie:


  • eine Anzeige mit dynamischem Text erstellen
  • Parametertexte mit Keywords verknüpfen

Erstellen von Anzeigen mit dynamischem Text

Wir zeigen anhand des folgenden Beispiels, wie dynamischer Text funktioniert.

Eine Anzeige für einen Online-Floristen erwähnt einen Blumen-Sonderverkauf, ist aber nicht sehr spezifisch:


Frische Blumen online
www.contoso.com
Alle Blumen lieferbar! Versand an jede Adresse.

Diese Anzeige dagegen, die dynamischen Text verwendet, hält spezifische Informationen zu Rosen und dem entsprechenden Preisrabatt bereit:


Frische Rosen online
www.contoso.com
Alle Rosen 15 % günstiger! Lieferung
weltweit!

Diese Details werden erzielt, indem „Blumen“ als Platzhalter für mehrere Keywords festgelegt wurde. „Rosen“ ist eines dieser Keywords. Wenn ein Kunde nach „Rosen“ sucht, wird „Blumen“ durch den Begriff ersetzt, den der Kunde eingegeben hat – in diesem Fall „Rosen“. Wie Sie sehen können, wird das Keyword sowohl im Titel als auch im Text der Anzeige genannt.


Nun zeigen wir, wie Sie über die Bing Ads-Oberfläche dynamischen Text hinzufügen. (Hinweis: Sie können Ihrer Anzeige nur dynamischen Text hinzufügen, nachdem Sie die neue Kampagne bzw. Anzeigengruppe gespeichert haben. Bei der Erstellung einer neuen Kampagne oder Anzeigengruppe ist dies nicht möglich.)


Klicken Sie auf der Seite Anzeigen auf eine Anzeige in der linken Spalte, um die Seite Anzeigenerstellung zu öffnen. Klicken Sie auf den Link dynamischer Text, wählen Sie den Platzhalter {Keyword} aus und positionieren Sie ihn an die Stelle des Textes, an der Sie das Keyword einfügen möchten. Beachten Sie, dass das Keyword „Rosen“ nur angezeigt wird, wenn es in Ihrer Keyword-Liste enthalten ist.


Einführung in dynamischen Text


Standardtext und Großschreibung

Berücksichtigen Sie Zeichenbeschränkungen, wenn Sie dynamischen Text verwenden. Das Keyword „Chrysanthemen“ kann z. B. zur Folge haben, dass Ihr Anzeigentitel 25 Zeichen überschreitet. Wenn eine Anzeige die Zeichenbeschränkung übertrifft, wird sie nicht geschaltet.


Um dies zu vermeiden, fügen Sie den Keywords für Ihren dynamischen Text einen Standardtext hinzu. Um ein Standard-Keyword festzulegen, fügen Sie nach{Keyword} einen Doppelpunkt ein und danach den Standardtext, der anstelle des dynamischen Keywords angezeigt werden soll. Bei {Keyword: Blumen} ist „Blumen“ das Standard-Keyword und wird anstelle von „Chrysanthemen“ angezeigt, wenn die Zeichenbeschränkung überschritten wurde.


Darüber hinaus können Sie die Großschreibung Ihrer Keywords für dynamischen Text steuern. Sie möchten beispielsweise die Kleinschreibung „frisches Obst“ für den Anzeigentext, für den Titel jedoch die Verwendung von Großbuchstaben („FRISCHES Obst“) festlegen. Dafür stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung, indem Sie die Großschreibung der {Keyword}-Variablen anpassen:


Suchabfrage

{KeyWord}-Platzhalter

Funktion

Anzeigentext

frisches obst

{KeyWord}

Großschreibung des jeweils ersten Buchstabens jedes Wortes des Keywords

Heute Frisches Obst bestellen

regionales frisches obst

{KEYWORD}

Großschreibung des jeweils ersten Buchstabens jedes Worts des Keywords

Heute Regionales Frisches Obst bestellen

Frisches Obst

{keyword}

Ändern des jeweils ersten Buchstabens jedes Worts des Keywords in Kleinschreibung

Heute frisches obst bestellen

frisches obst

{Keyword}

Großschreibung des ersten Buchstabens des ersten Worts des Keywords

Heute Frisches obst bestellen

frisches obst

{KeyWORD}

Großschreibung des ersten Buchstabens des ersten Worts und aller Buchstaben des zweiten Worts des Keywords

Heute Frisches OBST bestellen

frisches obst

{KEYWord}

Großschreibung aller Buchstaben des ersten Worts und des ersten Buchstabens des zweiten Worts des Keywords

Heute FRISCHES Obst bestellen


Parametertext mit Keywords verknüpfen

Die „Rosen“-Anzeige zeigt auch angepasste Informationen – nämlich „15 % günstiger“ – an, indem ein Parameterplatzhalter verwendet wird. Bei einem Parameter handelt es sich um eine variable Information, z. B. den Wert des Rabatts oder Lieferinformationen, die Sie mit jedem Ihrer Keywords verknüpfen können.


So zeigt in der Anzeige Nr. 1 unten das Keyword „Rosen“ den Parameterwert „15 % günstiger. Lieferung weltweit!“, in der Anzeige Nr. 2 zeigt das Keyword „Tulpen“ den Parameterwert „50 % günstiger. Kostenlose Lieferung!“


Frische Rosen online
www.contoso.com
Alle Rosen 15 % günstiger. Lieferung
weltweit!

Frische Tulpen online
www.contoso.com
Alle Tulpen 50 % günstiger. Kostenlose
Lieferung!

Wenn Sie Ihre dynamische Keywords festlegen, legen Sie auch die Parameter für den dynamischen Anzeigentext fest. Beachten Sie, dass wir „{param2:lieferbar}“ zum Anzeigentext hinzugefügt haben. Dadurch wird bestimmt, an welcher Stelle im Anzeigentext der dynamische Text eingefügt wird: Alle {Keyword:Blumen}{param2:lieferbar} und {param3}.


Einführung in dynamischen Text


Jetzt müssen wir den Inhalt für den dynamischen Text angeben: 50 % günstiger und kostenlose Lieferung! Um die Spalten hinzuzufügen, die für die Eingabe der Parameter erforderlich sind, klicken Sie auf der Seite Keywords in der Aktionsmenüleiste auf den Punkt Spalten.


Einführung in dynamischen Text


Wählen Sie aus der Spaltenauswahl Param1, Param2 und Param3 aus. Klicken Sie dazu auf den Doppelpfeil (>>), damit sie auf der Liste der ausgewählten Spalten erscheinen. Klicken Sie auf „Anwenden“, um die Spaltenauswahl zu schließen.


This is how you add the parameter attributes to your menue of options in order to utlize them for your ad


Bewegen Sie einfach den Mauszeiger über die Zelle, die Sie bearbeiten möchten. Daraufhin sollte bei einem bearbeitbaren Feld das Stiftsymbol angezeigt werden. Im nachfolgenden Beispiel wird 15 % günstiger an der Stelle im Anzeigentext eingefügt, an der sich {param2} befindet. Lieferung weltweit! wird dort eingefügt, wo sich {param3} für das Keyword „Rosen“ befindet. Für das Keyword „Tulpen“ wird überall, wo sich ein {param2} befindet, 50 % günstiger eingefügt; überall dort, wo sich ein {param3} befindet, kostenlose Lieferung!


Einführung in dynamischen Text


Die Bing Ads-Funktion für dynamischen Text verwandelt allgemeine Anzeigen in angepasste Anzeigen. Diese Anzeigen sind spezifischer und relevanter für Ihre Zielkunden und versprechen daher einen größeren Erfolg. Berücksichtigen Sie bei der Verwendung dynamischer Texte in Ihren Anzeigen diese zentralen Aspekte:


  • Dynamischer Text zeigt Konto-Keywords an, die durch die Kundensuchausdrücke ausgelöst werden. Sie sollten die Keywords also sorgfältig auswählen.
  • Dynamische Anzeigen zeigen nur Keywords an, die entweder in Ihrem Bing Ads-Konto oder als Standardtext wie beispielsweise {KeyWord:rosen} angegeben wurden.
  • Keywords können mit eindeutigen Parametern verknüpft werden, wodurch Anzeigen unterschiedliche Informationen zu Werbeaktionen, Sonderverkäufen und zur Lieferung enthalten.
  • Standardtexte stellen sicher, dass Anzeigen geschaltet werden, wenn der dynamische Text die Zeichenbeschränkung überschreitet.

Vielen Dank, dass Sie diese Schulungsunterlagen gelesen haben. Fahren Sie mit der Schulung fort oder legen Sie die BAAP-Prüfung für Ihre Akkreditierung ab.




Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht alle Features dieser Schulung in Ihrem Markt verfügbar sind.