Bing Ads Editor ist ein leistungsstarkes Offline-Tool, das die Erstellung und Aktualisierung von Kampagnen vereinfacht. Seine Funktionen ermöglichen die schnelle und effiziente Massenbearbeitung von Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen und Keywords. 

Nach Absolvierung dieser Schulung werden Sie wissen, wie Sie:


  • Eine neue Kampagne erstellen, indem Sie eine vorhandene Kampagne kopieren und einfügen
  • Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen, Keywords und negative Keywords mit dem Assistenten zum Durchführen mehrerer Änderungen erstellen
  • Anzeigentexte suchen und ersetzen
  • Zusätzliche Übereinstimmungstypen auswählen
  • Mit der erweiterten Suche die in der Zusammenfassungstabelle angezeigten Elemente filtern

Eine Kampagne kopieren

Eine Word-Datei können Sie kopieren, um sie zu bearbeiten und als neue Datei zu speichern. Ähnlich ist es hier: Sie haben die Möglichkeit, eine neue Kampagne zu erstellen, indem Sie eine vorhandene Kampagne von einem Konto in ein anderes übertragen. Wenn Sie mehrere ähnliche Kampagnen erstellen, sparen Sie auf diese Weise viel Zeit. Gehen Sie wie folgt vor: 

Wählen Sie im linken Navigationsbereich das Konto aus, das die zu kopierende Kampagne enthält. Klicken Sie in der Zusammenfassungstabelle auf die Registerkarte Kampagnen, suchen Sie die Kampagne und wählen Sie unter Rechtsklick Kopieren aus. Diese Kampagne befindet sich nun in der Zwischenablage. Wählen Sie im linken Navigationsbereich ein anderes Konto aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Einfügen. Die gesamte Kampagne, einschließlich ihrer Eigenschaften, Anzeigengruppen, Anzeigen und Keywords, wird nun in einem anderen Konto dupliziert und kann von Ihnen bearbeitet werden.


Funktion zum Kopieren von Kampagnen

Sie haben auch die Möglichkeit, Anzeigengruppen, Anzeigen und Keywords von einer Kampagne in eine andere zu kopieren. Angenommen, Sie möchten die Keywords einer vorhandenen Anzeigengruppe mit einigen Änderungen für eine neue Anzeigengruppe übernehmen. Mit dem Assistenten zum Durchführen mehrerer Änderungen lässt sich diese Aufgabe im Handumdrehen durchführen. 

Wählen Sie in der Zusammenfassungstabelle die Keywords aus, die Sie bearbeiten möchten. (Um mehrere Keywords auszuwählen, halten Sie die Strg-Taste gedrückt). Klicken Sie anschließend im Menüband Zusammenfassungstabelle auf In CSV-Datei kopieren. Nehmen Sie in der Tabellenansicht Ihre Änderungen und Ergänzungen vor. Kopieren Sie anschließend die Tabellendaten. 


In the Summary Grid, select the keywords you want to edit. (To select multiple keywords hold the Control key while you make selections). Then, in the Summary Grid ribbon, click Copy to CSV file. In the spreadsheet view, make your changes and additions. When finished, copy the spreadsheet data


Kehren Sie zur Registerkarte Keywords zurück und klicken Sie auf Mehrere Änderungen, um den Assistenten zu öffnen. Klicken Sie auf das Anzeigengruppen-Kontrollkästchen, um den Ort auszuwählen, an dem Sie die Keyword-Daten einfügen möchten. Fügen Sie anschließend die Keyword-Daten in das Hauptfenster ein. Wenn Ihre Daten Bing Ads-Überschriften enthalten, klicken Sie einfach auf Importieren.

Beachten Sie: Wenn Sie Daten aus einer benutzerdefinierten Tabelle kopieren, müssen Sie die Spalten ggf. den entsprechenden Bing Ads-Spaltenüberschriften zuordnen. Klicken Sie dazu auf Überschriften bearbeiten. Wenn Sie diese benutzerdefinierte Tabelle später wiederverwenden möchten, speichern Sie sie. Klicken Sie danach auf Importieren. Die Keywords verteilen sich möglicherweise auf unterschiedliche Spalten - je nachdem, ob es sich um neue, aktualisierte oder gelöschte Keywords handelt. Übersprungene Keywords werden nicht erstellt.


Return to the Keywords tab and click Multiple changes to launch the wizard. Select the location by clicking the ad group checkbox where you want to paste the keyword data. Next, paste the keyword data into the main window. If your data includes Bing Ads headings, just click Import and you’re done


Suchen und ersetzen

Mit der Funktion Suchen und ersetzen können Sie Anzeigentexte, z. B. den Namen eines Feiertags, in kürzester Zeit aktualisieren.

Wählen Sie dazu in der Registerkarte Anzeigen die Anzeigen aus, die Sie aktualisieren möchten. Klicken Sie im Bereich Editor auf die Schaltfläche Text ersetzen. Geben Sie die Wörter, die Sie ändern möchten, in das Feld Finden ein. Geben Sie den neuen Text in das Feld Ersetzen durch ein. Wählen Sie im Dropdown-Menü Suchen in aus, welche Teile des Anzeigentexts aktualisiert werden sollen. Klicken Sie nun auf Alle ersetzen. Der festgelegte Anzeigentext wird in allen ausgewählten Anzeigen aktualisiert.


 

Erweiterte Suche

Erweiterte Suche gibt Ihnen die Möglichkeit, mehrere Parameter festzulegen, um Elemente mit mehreren Attributen zu suchen. Angenommen, Sie möchten nur die Gebote für die Keywords mit genauer Übereinstimmung aktualisieren, die auch für das standardmäßige Anzeigengruppengebot festgelegt sind. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Klicken Sie auf die Schaltfläche Erweiterte Suche. Wählen Sie im Bereich Nach Elementen suchen, die diesen Kriterien entsprechen Werte aus den Dropdown-Menüs der Spalten aus. Im folgenden Beispiel wählen wir folgende Werte aus: Keyword, Match-Option, Ist gleich, Genau. 

Da wir nach Keywords suchen, die auch standardmäßige Anzeigengruppengebotsbeträge aufweisen, klicken wir auf den Link Kriterium hinzufügen und geben die Werte in die neue, zweite Zeile der Dropdown-Menüs ein. 

Wenn Sie beabsichtigen, diesen Filter erneut zu verwenden, klicken Sie auf Als Ansicht speichern. Nach dem Speichern können Sie den Filter jederzeit über das Dropdown-Menü Ansicht oberhalb der Zusammenfassungstabelle auswählen.


Click the Advanced search button. From the Search for items that match these criteria section, select values from the column drop-downs. In the example below, we choose: Keyword, Match Type, Equals, Exact


Klicken Sie auf Suchen. Die gefilterten Keywords werden in der Zusammenfassungstabelle angezeigt. Wählen Sie nun die Keywords aus und ändern Sie den Gebotsbetrag im Editor-Bereich. Das Gebot ändert sich für alle Keywords. In der Spalte Synchronisierungsstatus werden die Änderungen durch aktualisierte Symbole markiert.


Zusammenfassung

Wir haben gerade fünf leistungsstarke Funktionen von Bing Ads Editor erläutert, mit denen Sie Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen und Keywords schnell und effizient erstellen und bearbeiten können.

Hauptaspekte:


  • Kopieren und Einfügen zwischen Kampagnen
  • Verwenden des Assistenten für mehrere Änderungen
  • Suchen und Ersetzen von Anzeigentext und negativen Keywords
  • Filtern mit der erweiterten Suche

Vielen Dank, dass Sie diese Schulungsunterlagen gelesen haben. Fahren Sie mit der Schulung fort oder legen Sie die BAAP-Prüfung für Ihre Akkreditierung ab.




Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht alle Features dieser Schulung in Ihrem Markt verfügbar sind.