Generieren Sie mehr Konversionen - Bing AdsSie investieren in Werbung, damit Ihr Geschäft wächst. Sie möchten erreichen, dass potenzielle Kunden ein Produkt kaufen, anrufen oder Ihr Geschäft aufsuchen, sich für eine Veranstaltung anmelden oder einen Newsletter abonnieren. Diese als Konversionen bezeichneten Aktionen sind schlichtweg das, wozu Sie Kunden mit Ihrer Anzeige oder Angebotsseite motivieren möchten. Mehr Konversionen belegen, dass Ihre Werbung wirkt.


Nutzen Sie die folgenden kurz- und langfristigen Maßnahmen, um die Zahl Ihrer Konversionen zu steigern. Wenn Sie Ihre Konversionsrate steigern, sinken Ihre Kosten für die Gewinnung jedes einzelnen Kunden und Sie verbessern den ROI Ihrer Werbung.


Schnelle Lösungen zur Generierung von mehr Konversionen

Holen Sie mehr aus Ihren Top-Kampagnen heraus: Konzentrieren Sie sich auf das, was funktioniert: Steigern Sie Ihre Budgets für solche Kampagnen, die die besten Ergebnisse erzielen, und erhöhen Sie Ihre Gebote für Ihre besten Suchbegriffe.


Sorgen Sie dafür, dass Ihr Budget nicht Ihre Ergebnisse verschlechtert: Ein höheres Budget soll dafür sorgen, dass Ihre Anzeige über den ganzen Tag verteilt so oft wie möglich den passenden Suchmaschinennutzern gezeigt wird. Beim Standard-Budget werden Ihre Anzeigen gleichmäßig über den ganzen Tag verteilt, weshalb eine gewisse Anzahl möglicher Suchen nicht durchgeführt wird. Die Tagesbudgetoption „Beschleunigt" muss zwar möglicherweise höher sein, um eine höhere Klickanzahl zu generieren, kann aber für Kampagnen mit Top-Performance vorteilhaft sein.


Setzen Sie Ziele fest, die Sie dann nachverfolgen: Sorgen Sie stets dafür, dass Ihr Anzeigentext und Ihre Anzeigenerweiterungen aktionsorientiert sind. Wozu fordern Sie Ihre Kunden auf, wenn sie Ihre Anzeige sehen? Legen Sie dann Ziele fest, wie zum Beispiel ein Kostenziel pro Lead oder Verkauf, und verfolgen Sie Konversionen nach, um Ihren Erfolg zu messen.


Längerfristige Strategien zur Generierung von mehr Konversionen

Denken Sie wie Ihrer Kunden: Überarbeiten Sie Ihre Website, Anzeigen und Suchbegriffe. Sind sie relevant für das, was Ihre Kunden benötigen, und für die Wörter, die sie verwenden könnten, um Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu beschreiben? Nutzen Sie die Qualitätskennzahl von Bind Ads, um schnell herauszufinden, in welchen Bereichen Verbesserungen notwendig sind.


Überarbeiten Sie Ihre Kampagnenstruktur: Verschaffen Sie sich mehr Kontrolle und Raum, um mit kleineren, stärker spezialisierten Kampagnen und Anzeigengruppen zu experimentieren. Testen Sie neue Angebotsseiten und Anzeigentexte und nehmen Sie auf Grundlage der Ergebnisse Änderungen vor.


Betrachten Sie Ihre Keywords unter einem anderen Blickwinkel: Erweitern Sie Ihre Keywordliste und legen Sie Top-Begriffe und Trends fest. Stellen Sie sicher, dass Sie auf Top-Keywords bieten, ohne deshalb weniger gebräuchliche Keywords zu vernachlässigen, deren Kosten pro Klick in der Regel niedriger sind. Verwenden Sie den Kampagnenplaner, um aktuelle, relevante Keywords zu suchen.


Ressourcen zur Generierung von mehr Konversionen

Lesen Sie unsere nachfolgenden zusätzlichen Artikel und Ressourcen, bevor Sie sich anmelden und mithilfe unserer Tipps mehr Konversionen in allen Ihren Kampagnen generieren.