So exportieren Sie Ihre Google AdWords-Kampagne:

1.       Starten Sie den AdWords Editor. Laden Sie den AdWords Editor herunter , falls Sie ihn noch nicht installiert haben.

2.       Klicken Sie auf Datei,Tabellenkalkulation (CSV) exportieren und dann auf Gesamtes Konto exportieren.

3.       Geben Sie im Dialogfeld Konto exportieren einen Namen für die Datei ein, und wählen Sie dann auf Ihrem Computer den Ordner aus, in dem Sie diese speichern möchten.

4.       Klicken Sie auf Speichern.

5.       Schließen Sie das Fenster Exportieren.

6.       Navigieren Sie zu der gerade erstellten Datei, und öffnen Sie  diese . Stellen Sie sicher, dass Spalten für das Tagesbudget der Kampagne und Geo-Targeting vorhanden sind. Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie, die Datei noch einmal zu exportieren, ohne die Standardeinstellungen zu verändern.

7.       Weitere Anleitungen finden Sie in der Bing Ads-Hilfe.